Lust auf Veränderung?

Dann kommen Sie zur Radiologie Herne. Unser gutes Arbeitsklima wird Ihnen gefallen. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, technische Ausstattung auf dem neuesten Stand und Unterstützung bei Ihrer persönlichen Karriereplanung. Für das Fach Radiologie besteht die volle Weiterbildung, für das Fach Neuroradiologie besteht die Weiterbildung für ein Jahr.


Fachärztinnen und Fachärzte für Radiologie
Assistenzärztinnen und -ärzte im Fach Radiologie

An drei Krankenhausstandorten im Raum Herne gewährleisten wir sowohl die radiologische Vollversorgung der Krankenhäuser als auch die ambulante radiologische Diagnostik auf modernstem Niveau. Alle Standorte sind voll digitalisiert und vernetzt.

Zu Ihren Aufgaben gehört das gesamte Spektrum der Radiologie, vorwiegend jedoch die Befundung der Schnittbilddiagnostik und Durchführung klinischer Visiten.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Thomas Magin, Telefon 0 23 25 / 96 84 93 10
Mail: magin(at)radiologieherne.de


MTRAs oder Arzthelferinnen und Arzthelfer mit Röntgenschein

Ihr Ansprechpartner:
Herr Sebastian Auer, Telefon 0 23 23 / 1472 122
Mail: auer(at)radiologieherne.de

Jetzt direkt online bewerben.


Die tägliche Arbeit von Radiologen ist ebenso vielseitig wie spannend:
Sie sind zum einen medizinische Allrounder, die alle Körperregionen kennen.
Auf der anderen Seite überprüfen sie das radiologische Bildmaterial nach kleinsten Auffälligkeiten - fast wie Detektive.


Die technischen Möglichkeiten haben sich gerade in den vergangenen zwei Jahrzehnten enorm entwickelt.
Die Arbeit in der Radiologie Herne spiegelt diese Entwicklung der Disziplin wider: Längst gehören moderne Schnittbilder mit MRT und Mehrzeilen-CT zum Standard in der täglichen Arbeit.


Die technische Ausstattung auf Universitätsniveau und das besonders breite Untersuchungsangebot in der Radiologie Herne machen Ihre Arbeit bei uns so spannend.
Unser Tutorensystem garantiert eine ausgezeichnete Ausbildung und eine große Bandbreite an Erfahrungen: Dafür sorgen Ihr Tutor, ein Weiterbildungsverantwortlicher und ein Rotationsplan zur strukturierten Weiterbildung.


Sie wissen in der Radiologie Herne immer, was im nächsten Schritt der Weiterbildung auf Sie zukommt.
Die erfahrenen Ärzte der Radiologe Herne geben gern ihr Wissen an die jungen Kollegen weiter, die sich für die fünfjährige Weiterbildung zum Facharzt entscheiden.

Suchen Sie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz? In der Radiologie Herne erwarten Sie ein breites Untersuchungsspektrum sowie ausschließlich digitalisierte Arbeitsplätze und Detektorarbeitsplätze.


Unser Anspruch an moderne radiologische Diagnostik erfordert, dass Patienten, Radiologen und MTRAs gut zusammenarbeiten.
Die Radiologie Herne setzt dabei auf schnelle Abläufe, kurze Abstimmungswege und eine ausgezeichnete diagnostische Qualität.
Sie können bei uns mit allen radiologischen Untersuchungsmethoden arbeiten — und das auf Universitätsniveau:
Wir arbeiten auf dem neuesten Stand der Diagnostik.


Alle Standorte der Radiologie Herne bieten Kernspin- und CT-Arbeitsplätze.
Zu den Highlights gehören das 320° Offene MRT, das 3-Tesla-MRT und das PET-CT.
Sie bedienen in der Radiologie moderne Geräte der neuesten Generation:
Unser diagnostisches Spektrum umfasst Computer- und Kernspintomographien und selbstverständlich das konventionelle Röntgen, Durchführung von Angiographien,
DL-Untersuchungen und nuklearmedizinische Untersuchungen.


Die Radiologie Herne arbeitet erfolgreich mit einem integrierten RIS (Radiologieinformationssystem) und PACS (Bildablage- und Kommunikationssystem).
Die digitale Informationsübertragung sowie die papierlose Kommunikation mit den Zuweisern und den angebundenen Krankenhäusern sind bewährter Standard.

Für alle Patienten der Radiologie Herne sind Sie der erste Eindruck — und für den gibt es keine zweite Chance: An der Rezeption begrüßen Sie unsere Patienten und können ihnen von Anfang an das Gefühl geben, gut aufgehoben zu sein.


Als medizinische Fachangestellte empfangen Sie die Patienten und betreuen sie vor und nach der Untersuchung. Doch das Spektrum Ihrer Aufgaben ist natürlich viel komplexer:
Ihre Arbeit in der Radiologie Herne ist vom ersten Tag an abwechslungsreich und erfordert eigenständiges Handeln.


Medizinische/r Fachangestellte/r steht für ein Berufsbild, das fundiertes Fachwissen, ein professionelles Auftreten und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Patienten erfordert. Sie erwartet ein Bündel von Aufgaben, von dem ein Teil im medizinisch-technischen Bereich, der andere im verwaltungsorganisatorischen Bereich liegt.


Daher stehen Ihnen in der Radiologie Herne zwei Wege offen:
Sie können einen medizinisch-technischen Schwerpunkt wählen und nach dem Erwerb eines Röntgenscheins an den Untersuchungsgeräten arbeiten.


Mit verwaltungsorganisatorischem Schwerpunkt unterstützen Sie den laufenden Betrieb an einem unserer Standorte an der Rezeption, im Callcenter, in der Leistungsabrechnung oder in der Verwaltung.


Bei allen Aufgaben steht Ihre Begeisterung am Kontakt mit Menschen immer im Mittelpunkt.

Als Ausbilder sichern wir unseren eigenen Zukunftsbedarf an qualifizierten Fachkräften. Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Ein Ausbildungspate begleitet Sie als persönlicher Ansprechpartner während Ihrer gesamten Ausbildung. Sie dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen System: Sie findet sowohl in der Radiologie Herne als auch begleitend in der Berufsschule statt.


Als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen haben Sie einen genauen Überblick über den laufenden Betrieb und die wirtschaftlichen Abläufe in der Radiologie Herne.
Die Planung, Organisation und Koordination von Arbeitsprozessen stehen im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Dabei sind stets betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte zu berücksichtigen.
Dazu kommen ein ausgeprägter Dienstleistungsgedanke und die Patientenorientierung.


An unseren verschiedenen Standorten und deren Abteilungen wie Patientenverwaltung, Leistungsabrechnung, Callcenter, Marketing, Statistik, Einkauf sowie Finanz- und Personalwesen erwartet Sie eine serviceorientierte Tätigkeit.
Sie kombiniert zukunftsweisend Qualifikationen aus dem kaufmännischen und dem gesundheitsspezifischen Bereich.
In der nach ISO 9001 zertifizierten Radiologie Herne kommen Aufgaben im Qualitätsmanagement und in der Statistik hinzu, zum Beispiel bei der Erhebung der Patientenzufriedenheit.