Computertomograhie - CT

In der Akutdiagnostik von Verletzungsfolgen – z.B. nach einem Sturz – kommt der CT eine besondere Bedeutung zu, da schnell und zuverlässig vor allem bei Frakturen Verletzungen des Rückenmarks oder dder Nerven erkannt und die notwendigen Operationen zügig und gezielt vorgenommen werden können. Auch Verschleißerscheinungen lassen sich nachweisen.
Verletzungsfolgen
Frakturen
Verschleißerscheinungen
Tumor
Entzündung
Kontrolle nach Operationen

Magnetresonanztomographie - MRT

Die Weichteilabbildung ist in der MRT derjenigen der CT deutlich überlegen, weshalb vor allem Bandscheibenvorfälle und andere Ursachen einer Nervenschädigung besonders gut dargestellt werden können. Aber auch Tumore und Entzündungen sowie deren Folgen lassen sich sehr gut darstellen.

Bandscheibenvorfall
Tumor
Entzündung
Therapieplanung
Verlaufsuntersuchung
Kontrolle nach Operationen